Ausbildung: Pharmakant (m/w/d)

Ausbildung Vollzeit Vetter Pharma Fertigung GmbH & Co. KG in Forschung

Jobbeschreibung

  • Homeoffice teilweise
  • Quereinstieg möglich nein
  • Berufserfahrung Ohne Berufserfahrung

Beschreibung

Was bieten wir Dir?

  • Sehr gute Übernahmechancen mit garantierter 6-monatiger Übernahme im Anschluss an die Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
    (1. Ausbildungsjahr: 1068 € / 2. Ausbildungsjahr: 1135 € / 3. Ausbildungsjahr: 1220 €)
  • Gleitzeit, 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Fahrtgeld, Notebook
  • Juniorenfirma und eigenverantwortliche Azubi-Projekte
  • Wöchentlicher Englisch- und Werkunterricht
  • Familiäre Unternehmenskultur bei einem der größten Ausbildungsbetriebe in Oberschwaben
  • Persönliche Betreuung durch die Ausbildungsleiter, Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten inklusive einer Woche Einführung und Teambuilding

Was erwartet Dich bei uns?

  • Eine spannende Ausbildung im pharmazeutischen Bereich, denn mit Deiner Arbeit bei Vetter trägst Du zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten auf der ganzen Welt bei
  • Tägliche Auseinandersetzung mit pharmazeutischen Tätigkeiten und Aufgabenstellungen rund um die Herstellung lebenswichtiger Medikamente
  • Abwechslungsreicher Durchlaufplan mit Abteilungen wie Lösungsherstellung, Konfektionierung, Mikrobiologie, Packmittelkontrolle usw.
  • Blockunterricht an der Karl-Arnold-Schule in Biberach

Was bringst Du mit?

  • Abitur, Fachabitur, mittlere Reife oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • Interesse an Biologie, Chemie und Mathematik
  • Zuverlässige, sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Hohes Qualitäts- und Hygienebewusstsein

Wo könnte es nach Deiner erfolgreichen Ausbildung bei uns weitergehen?

  • Lösungsherstellung, Wareneingangslabor Packmittelkontrolle, Mustermanagement

Wie kannst Du Dich nach Deiner Ausbildung weiterbilden?

  •  Industriemeister Fachrichtung Pharmazie oder Chemie (m/w/d)
  • Technischer Betriebswirt (m/w/d), Bachelor / Master

Beigefügte Anhänge

Andere Jobs, die Ihnen gefallen könnten